Sturm verursacht Schaden an der Zaunanlage


Wie Sie aus den Medien entnehmen konnten, ist der TC Hamaland Vreden vom Sturm am Mittwoch, den 30.06.2010 „voll erwischt“ worden. Die Schäden an der Zaunanlage sind immens und können nicht in Eigenenergie wiederhergestellt werden. Dieser Schaden ist um so schwerwiegender, da dieser Zaun gerade erst vor 3 Jahren neu errichtet und verstärkt worden ist. Eine Versicherung hierfür konnte nicht abgeschlossen werden, da diese Elementarschäden an Außenzaunanlagen nicht bzw. nur zu sehr hohen Versicherungsbeiträgen abgedeckt werden können. In erster Linie sind wir aber froh, dass an diesem Tag niemand auf unseren Plätzen verletzt wurde. Es waren zahlreiche Kinder im Training und eine Damenmannschaft hatte Kolleginnen aus Gronau zu Gast. Glück im Unglück !!
 
Wer sich mit uns verbunden fühlt, kann sich finanziell gern erkenntlich zeigen. Wir können hierzu sowohl eine Rechnung bzgl. Werbemaßnahmen ausstellen als auch eine Spendenquittung zur Förderung der Jugendarbeit. Letztere wird bei eigener Übernahme der Kosten sicher für mindestens ein Jahr stark eingeschränkt werden müssen. 

Diejenigen, die unsere Jugendarbeit fördern wollen, möchten wir, vom “TC Hamaland Vreden e. V., Ottensteiner Str. 59, in 48683 Vreden” höflich und förmlich um eine Spende in Höhe von ___€ für die Unterstützung unserer Jugendarbeit anfragen. Wir bitten um Überweisung des Betrages auf unser Vereinskonto:

TC Hamaland
Spk. Westmünsterland, BLZ 401 545 30, Kto Nr.: 48090
Bitte Name des Spenders auf der Überweisung angeben. 

Eine Spendenquittung / Rechnung leiten wir unverzüglich nach Geldeingang zu. Unsere Adresse:
 
TC Hamaland Vreden e, V.
Herrn Herbert Lansing
Butenwall 104
48691 Vreden

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Mit sportlichem Gruß
 
Heinz Schüring
Geschäftsführung TCH

Wetter