Vorstand nach 2 Jahren Amtszeit bestätigt

Generalversammlung entlastet Vorstand

Erfreulich ist, dass der TC Hamaland auch im vergangenen Jahr einen leichten Mitgliederzuwachs verzeichnen konnte. In Zeiten von "Freizeitstress" und durchaus attraktiven "Konkurrenz" - Sportarten eine erfreuliche Bilanz.
Einen unterhaltsamen Jahresrückblick mit allen wichtigen high lights bot wir immer die in liebevoller aber dennoch zeitintensiver Kleinarbeit zusammengestellte Multimediashow von Johannes Walfort.

Doch nun zu den Ausblicken auf die nun startende Saison:

Der Mitgliedsbeitrag wurde ohne Änderungen auf  umgestellt. Zusätzlich wurde für jedes aktive Mitglied ab 16 Jahre, einheitlich ein Arbeitseinsatz auf der Anlage beschlossen.
Vreden Open fand in diesem Jahr nicht statt, über weitere wird verhandelt.
Wie erstmalig im Jahre 1999 wird der TC Hamaland in der kommenden Saison ein Jugendnachwuchsturnier veranstalten. Die Endspiele werden zeitgleich mit einem Tag der offenen Tür für die Vredener Bevölkerung veranstaltet.
Zum Stadtfest anlässlich der 750 Jahr-Feier wird der Verein eine Fußtruppe entsenden.
Weitere sportliche Höhepunkte sind wie immer die Mannschaftsspiele sowie die Clubmeisterschaften. Erstmals werden die Doppel-Konkurrenzen an dem ansonsten spielfreien Pfingstwochenende ausgetragen.
Abschließen erhielt jedes Mitglied ein vom Vorstand vorbereiteten Terminkalender in Checkkarten Format, auf dem alle wichtigen Termine festgehalten sind.

Bleibt zu sagen, dass die Generalversammlung wie immer in einem geselligen Beisammensein ihren Abschluss fand.

Fotos von der Mitgliederversammlung 2002


v.l.n.r.: Achim Volmer, Hans Ritter, Herbert Lansing, Reinhard Erftkemper,
Johannes Walfort, Jenny Wortmann, Reiner Decker, Angelika Schwanekamp
Es fehlen: Trixi Meyer und Ingrid Zimmermann

Wetter