Im Jüngstenturnier vorn

Sieg für Kevin

In der U 10-Hauptrunde gab der junge Stadtlohner, der als Hoffnungsträger des TC Hamaland gilt, der gesamten Konkurrenz das Nachsehen.
Mit einem Freilos war der an Position sechs geführte Kevin Kaczynski in das Turnier der 44 Konkurrenten gestartet. Nach Siegen gegen Pascal Schubert (TC WG Lichtrenrade; 6:0, 6:4), Lukas Clemens (TC Merzig; 6:2, 6:4) und Robin Tiedemann (TC Cuxhaven; 6:1, 6:2) stand Kevin im Halbfinale dem Amberger Tim Bogner gegenüber, der als Nummer vier der Turnier-Setzliste dennoch kaum Siegchancen hatte: Nach dem 6:2, 6:0-Erfolg erreichte Kevin Kaczynski das Finale gegen Jannis Kahlke (TV Marburg), der auf dem Weg ins Endspiel in der Vorschlussrunde ein kräfteraubendes Drei-Satz-Match absolvieren musste. Gegen das TC Hamaland-Talent musste er sich mit 3:6, 4:6 geschlagen geben.

Herzlichen Glückwunsch!


Sieger beim Jüngstenturnier in Detmold: Kevin Kaczynski

Wetter