1982

Kreismeisterschaften

Nach erfolgreicher Aufbauarbeit verabschiedeten sich Hans Schwering (2. Vorsitzender), Heinz-Bernhard Kampshoff (Geschäftsführer) und Werner Keck aus dem Vorstand. Absolutes Highlight war im Mai die Ausrichtung der Kreismeisterschaften des Westfälischen Tennis-Verbandes, Bezirk Münsterland, mit 125 Teilnehmern. Bestes Resultat für den Ausrichter: ein 4. Platz von Werner Keck. Sechs Senioren- und vier Jugendteams nahmen am Meisterschaftsbetrieb teil. Die 1. Meden-Mannschaft setzte ihre Siegesserie in der Meisterschaft fort. Ungeschlagen stieg sie in die 1. Kreisklasse auf.











Wetter