Aufstieg

Sommerfest und Aufstiegsfeier am 5. Oktober!
Die sportlichen Erfolge haben im Vorstand und bei den Mitgliedern große Anerkennung gefunden.

Herzlichen Glückwunsch...

Wir möchten alle Mannschaftsspieler und Vereinsmitglieder, mit Ihren Partnern,
ganz besonders unsere Jugendlichen Spieler mit Ihren Eltern, zu unserem Fest einladen.
Als Dank für alle, die unseren Verein auch in diesem Jahr wieder unterstützt haben, werden wir ein "Fässchen Bier"

ausgeben. Ein weiteres wird auch von Erfi angezapft.

Die Aufstiegsmannschaften erhalten ein Verzehrgeschenk. Gemütliches Beisammensein ist bewährte Tradition.
Der Vorstand freut sich auf zahlreiches Mitmachen.

Unser Saisonabschluss ist offiziell am 13.10. 2007.

Arbeitseinsätze können im Bereich der Aufräumarbeiten bzw. Platzherichtung für den Winter geleistet werden.

Das Wintertraining für die Jugendlichen beginnt am 8. Oktober.

 

Sehr erfolgreiche Saison für den TC Hamaland.
3 Mannschaften steigen auf.

9 Seniorenmannschaften des TCH nahmen 2007 an den Mannschaftswettkämpfen des Bezirks Münsterland teil. Dies waren  die Damen 1, die Damen 40 und die Hobbydamen, sowie die Herren 1, Herren 30, 1.+2. Herren 40, und die 1.+2. Herren 50.
Im einzelnen die Platzierungen der Mannschaften:

Die Damen erreichten in der 1. Kreisklasse bei 2 Siegen und 2 Niederlagen Platz 3.

Die Damen 40 spielten ebenfalls in der 1. Kreisklasse und kamen mit 3 Siegen, 1 Unentschieden und einer Niederlage auf Patz 2. Erst das letzte Spiel entschied über den Aufstieg, das die Damen 40 mit 2:4 in Leer verloren.

Die Hobby Damen erreichten einen guten Mittelplatz.

Die Herren erreichten bei 6 Siegen und einer Niederlage Platz 1 und sind damit Aufsteiger in die Bezirksklasse.
Die Herren 30 kamen bei 2 Siegen und 2 Niederlagen auf Platz 3 der 1. Kreisklasse.

Die 1. Herren 40 erzielten in der 2. Kreisklasse 5 Siege in Folge bei einem 40:5 Matchverhältnis, und steigen in die 1. Kreisklasse auf.

Die 2. Herren 40 kamen mit 2 Siegen und 3 Niederlagen auf Platz 4 in der 2. Kreisklasse.

Die 1. Herren 50 erreichten bei 5 Siegen und einer Niederlage einen nicht erwarteten 1. Platz in der Bezirksklasse und steigen in die Bezirksliga auf.

Last but not Least die 2. Herren 50, die bei 2 Unentschieden und 3 Niederlagen Platz 6 erreichten.

Noch ein wichtiger Termin für alle Mitglieder des TCH. Der Saisonabschluß findet am Freitag den 5.10.2007 auf der Anlage am Tenniscenter statt. Beginn ist um 18:00 Uhr.

 

1.Herren 40: v.l.n.r.: Dieter Dünne, Hans Teuber, H.G. Liesbrock, Ludger Wissing, H.G. Meyer, Peter Lücke, Anton Gericks und Willi Ahler.

Herren: hinten v.l.n.r.: Gerrit Friesicke, Chris Segbert, Christian Lehmkuhl, Alexander Segbert.
vorne v.l.n.r.: Maik Scholte van Mast und Mario Dechering.

1. Herren 50: v.l.n.r.: Franz-Josef Verwohlt, Hans Ritter, Johannes Walfort, Christian Boll, Clemens Bielen, Rudof Weiss, Erwin Wissing und Erwin Thesing.

Wetter