Ergebnisse 2007 der Erwachsenen

Abschlussergebnisse Meisterschaft 2007

Damenmannschaft:
2:2 Punkte, 2 Siege, 2 Niederlagen, Tabellenplatz: 3
Damen 40 (4er)
7:3 Punkte, 4 Siege, 1 Niederlage,  Tabellenplatz: 2
Herren
12:2 Punkte, 6 Siege, 1 Niederlage, Tabellenplatz: 1
Aufsteiger
Herren 30
4:4 Punkte, 2 Siege, 2 Niederlagen, Tabellenplatz: 3
1. Herren 40
10:0 Punkte, 5 Siege, Tabellenplatz 1
Aufstieger
2. Herren 40

4:6 Punkte, 2 Siege, 3 Niederlagen, Tabellenplatz: 4
1. Herren 50
10:2 Punkte, 5 Siege, 1 Niederlage, Tabellenplatz: 1
Aufsteiger
2. Herren 50 (4er)
2:6 Punkte, 2 Unentschieden, 2 Niederlagen, Tabellenplatz: 5

 

Damen 40 in Topform

Damen-40 Mannschaft geht als Tabellenführer in die Sommerferien

Nach einer engen 1. Begegnung  3:3 ( 7 : 6 Sätze) konnte die Damen-40 Mannschaft am 2. Spieltag in einer wahren Hitzeschlacht einen Sieg ( 5 : 1 ) verbuchen. Bei der 3. Begegnung wurden alle Einzel gewonnen und ingesamt ein weiterer Sieg ( 5: 1 ) gesichert. Weiterhin viel Erfolg beim Neustart im August.

Herren 50 2. Spieltag

Lockerer 8:1-Erfolg bringt zweiten Sieg in der Bezirksklasse

Das schlechte Wetter konnte die Stimmung nicht trüben. Die Herren 50 nahmen das Spiel gegen SC Falke Saerbeck e. V. TA , trotz der teilweisen Verlegung in die Halle, recht locker.

Aufstieg

Der TC Hamaland hat eine sehr erfolgreiche Saison 2007 gespielt und ist mit  drei Mannschaften aufgestiegen.
Im Bild Clemens Bielen von den Herren 50.

Sommerfest und Aufstiegsfeier
am 5. Oktober 18 Uhr

Saisonabschluss und Arbeitseinsatz
13. Oktober

Wintertraining für die Jugend
ab 8. Oktober
 

3. Spieltag für die Herren 50

Kantersieg gegen TC Raesfeld Erle e. V.

Auf der heimischen Anlage startete Erwin Wissing (2) und hatte keinerlei Probleme sein Spiel mit 6:1 und 6:1 zu gewinnen. Der zweite Spieler des TCH, Johannes Walfort (4), gewann sein Spiel nach kämpferischem Einsatz in drei Sätzen 6:4, 4:6 und 6:3.   

Tabellenführer in der Kreisklasse

Tabellenführer in der Kreisklasse

Nach 2 Spieltagen führen die Herren des TCH in der Tabelle der 1. Kreisklasse.
Herren 50 1. Spieltag

Erfolgreicher Start (8:1)

Die Herren 50 präsentierten sich in Topform und siegten deutlich mit 8:1 in Wettringen.

Herren 50 zeigen Nerven

4:5 in Billerbeck

4:5 nach Punkten, 12:12 nach Sätzen und 120:107 nach Spielen für die Herren des TCH. Was für ein Ergebnis! Ohne Franz-Josef Terbeck und Christian Boll hatten die 50er Herren ihre Nerven nicht im Griff. Walfort und Ritter verloren ihre Einzel jeweils im dritten Satz. Bielen, Wissing, Thesing und Verwohlt machten aus dem 0:2 ein 4:2 für den TCH nach den Einzeln.

  

Damenmannschaft mit ansteigender Form

Damen holen ihren ersten Sieg

Mit 8:1 siegten die Damen gegen TCH Blau Weiß Rheine.

Versammlung

Mitglieder- und Jugendversammlung

Liebe TCH Vereinsmitglieder und Freunde des Tennissports, wir laden Euch herzlich zur diesjährigen Mitglieder- und Jugendversammlung am 3. Februar 2007, um 16.00 Uhr in der Gaststätte Erftkemper ein.
Westfälische Jugendmeisterschaften 2007

Kevin gewinnt die U 14

In der Altersklasse U 14 setzte sich Kevin Kaczynski der Favorit sicher durch. Im Hauptfeld erreichte Kevin mit einem Sieg in zwei Sätzen (6:1, 6:2) über Finn Hoellen (Paderporn) das Viertelfinale. In der Runde der letzten acht Spieler besiegte Kevin, Nachwuchstalent Robin Kumbrink (TV Hiltrup) glatt mit 6:3 und 6:4. Auch seinen Halbfinalgegener, den an Nummer drei gesetzten Michael Gössing (BW Alstedde), gab Kevin in zwei Durchgängen (6.3, 6:3) das Nachsehen.

Herbert Lansing und sein Team für 2 Jahre gewählt

Vorstand bestätigt

Herbert Lansing und sein Team des TCH-Vorstands wiedergewählt. Weitere Informationen zum Vorstand des TC Hamaland finden Sie unter Kontakt / Der Vorstand und Trainer.